WASSERLEHRPFAD

Der Wasserlehrpfad Suursaari ist eine etwa vier Kilometer lange Route um kleine Insel in Ufernähe, den Sie mit Ruderboot oder Kanu erwandern können. Acht Informationstafeln entlang der Route berichten in vier Sprachen über die Natur, Flora, Fauna und Geschichte Nordkareliens. Die Route ist auch für weniger geübte und Familien geeignet. Es empfiehlt sich, das Rudern bzw. Paddeln am Startpunkt in seichtem Wasser zu üben. Auf der Route können verschiedene Wasservögel gesichtet werden, wie z. B. der Prachttaucher, mit Glück sogar der seltenen Fischadler oder die Rohrweihe. Bitte fahren Sie nicht zu nah an Schären, auf denen Vögel brüten. Von der entferntesten Infotafel kann man ans Land gehen und den Apajalahti-Naturlehrpfad (2,8-km) im privaten Naturschutzgebiet erwandern.

Kostenlos für Gäste des Ferienhauses Raita!

WASSERORIENTIERUNGSROUTE

Die Suursaari-Wasserorientierungsroute führt über 9 Ziele auf einer Strecke von 20 Kilometern und kann mit Ruderboot oder Kanu erwandert werden. Diese Tour auf den klaren Gewässern des nördlichen Saimaa-Seen- und Inselgebiets, die in einem oder zwei Tagen unternommen werden kann, bewegt sich an der Grenze von zwei Kulturen. Mit etwas Glück können die Saimaa-Ringelrobbe sehen. Im Insellabyrinth lädt zum Picknickmachen, Angeln oder Geocaching ein. Es besteht die Möglichkeit, an einem Lagerplatz auf der Route im Freien zu übernachten.

Die Rundtour beginnt und endet in Suursaari.  Die Tour können Sie mit Führer oder auf eigene Faust unternehmen. Bei windigem Wetter ist das Fahren und Rudern über offene Seenabschnitte nur für Geübte zu empfehlen. Die Route kann natürlich auch abgekürzt werden. Dadurch wird sie für weniger geübte Ruderer bzw. Kanufahrer besser geeignet.

Das Angebot umfasst: Kanu/Ruderboot, Karte, Führung, falls erwünscht

Gebühr: nach Vereinbarung

Weite Auskünfte: info(at)kareliacottages.fi

Kosten: Teilnahmegebühr

Kosten: 
Gebühr auf Anfrage